Der Blick auf die Berge von den letzten 9 Loch ist spektakulär und die Atmosphäre ist so entspannt, dass Sie Ihren Aufenthalt mit Sicherheit geniessen werden.

Golfklub Son Termens

Obwohl der Golfklub Son Termens zu den jüngeren Golfplätzen der Insel zählt, ist er bekannt für seinen exzellenten Zustand und seine idyllische Hanglage, die unglaubliche Aussichten - besonders auf den letzten 9 Loch - bietet.

Das einzige Gebäude, das Sie sehen, wenn Sie sich auf dem Platz befinden, ist das ockerfarbene Klubhaus in mallorquinischem Stil, und der stetige Anstieg des Geländes schenkt Ihnen eine malerische Aussicht.

Der Golfplatz hat eine fantastische Lage zwischen dem Städtchen S'Esglaieta und der Strasse von Soller, 10 km nördlich von Palma auf dem Weg nach Valldemossa. Sogar die Fahrt zum Platz ist eine Erholung von den geschäftigen Autobahnen in und um Palma.

Der Platz wurde von der Harris Gruppe und Jose Rodriguez entworfen und 1998 eröffnet. Trotz seines relativ jungen Alters, ist Son Termens bekannt für seine schnellen, gleichmässigen Grüns und seinen herausragenden Zustand. Es ist schwer einen neueren Golfplatz - angelegt auf ein Par 70 - zu finden, aber im Fall von Son Termens haben die Designer augenscheinlich alles richtig gemacht!

Es gibt reichlich Möglichkeiten für einen Birdie und es macht einfach Spass, einen toll instandgehaltenen Golfplatz zu spielen, der ausserdem noch die Chance bietet, gute Resultate zu erzielen. Das Grün des ersten Lochs, ein Par 4, ist für einen "Long Hitter" mit einem Schlag erreichbar, während die beiden Par 5, Loch 5 und 6, von erfahreneren Spielern in zwei Schlägen erreichbar sind.

Aber es gibt auch einige schwierige Löcher hier. Speziell Loch 4 und Loch 10, beide bergaufwärts gespielt, zu bunkergesäumten Grüns, erfordern gute Abschläge, wenn man das Grün mit zwei Schlägen erreichen möchte.

Das wahrscheinlich spannendste Loch auf Son Termens, ist Loch Nummer 2, ein Par 4. Nach einem blinden Abschlag auf einen engen Fairway, welcher nur ein Eisen erfordert, bleibt ein ca. 90 m langer Pitch zu einem vorne und rechts von Wasser geschütztem Grün, während hinter dem Grün noch ein riesiger Bunker undankbar darauf wartet, den zu nervös und zu hart ausgeführten Annäherungsschlag des Golfspielers zu begrüssen.

Wiedergegeben mit freundlicher Erlaubnis von Golf Monthly & dem ACGB.


Buchung Startzeit     |     Spezial-Angebote     |     Greenfee-Preise     |     Hollow Coring


Die Fakten / Golfklub Son Termens

  • Handicap:   Herren 28 / Damen 32
  • Buggies: 40€ (18 Loch), 20€ (Loch)
    Notwendig wegen des hügeligen Terrains. Buggies sind auf den Fairways zugelassen.
  • Trolleys: 5€ (18 & 9 Loch)
  • Schläger-Vermietung (2016 Ping): 20€
  • Driving Range Gebühr: 11€
  • Übungsbälle: 2€
  • Junior-Preise (0-16):  48€ (18 Loch)