Ein grandioser Platz mit einigen hevorragend angelegten Löchern - lang, schmal und eine Herausforderung. Genauso wie ein Meisterschafts-Golfplatz sein sollte.

Golfklub Pula

Der Golfklub Pula, eröffnet 1995, liegt im Südosten der Insel, neben Son Servera und der Bucht von Cala Millor. Der 18 Loch Platz, ein Par 72, wurde unterdessen mit der Hilfe von Olazabal, der zwischen 2004 und 2005 zwölf Löcher modifizierte, neugestaltet.

Die Anlage in Pula stellt bereit, was das Golferherz benötigt: Driving Range auf 2 Ebenen, ein Übungsareal für das Kurzspiel und ein schönes Klubhaus/Hotel, das aus einem Farmhaus, zurückdatiert aus 1581, entstanden ist.

Der Platz ist schwierig und fordernd, aber dennoch spielbar für alle Spielstärken. Die verschiedenen Abschlagpunkte geben die Möglichkeit, den Platz unterschiedlich schwer zu spielen.

Das 157 m lange 2. Loch, ein Par 3, ist ein guter Vorgeschmack. Es wird über eine Schlucht zum Grün gespielt, welches die Amerikaner als "Elefanten-Friedhof" bezeichnen würden - es ist hügelig und buckelig. Äusserst schwierig mit 2 Putts zum Erfolg zu kommen, aber grosser Spass es zumindest zu versuchen.

Wenn Sie dem Ball Schnitt von links nach rechts (fade) geben können, werden Sie in Pula auf Ihre Kosten kommen. Die Löcher 3, 6 und 7 sind scharfgeschnittene Doglegs und mit einem sicheren Abschlag offenbaren sich Birdie-Chancen.

Dass neugestaltete 17. Loch war das Kernstück des Mallorca Classic in 2005. Es ist ein langes Par 4, das bergab gespielt wird, mit einem enormen See zur Linken und einem bunkergesäumten Grün, das grosses Potential für dramatische Momente gewährt.


Buchung Startzeit     |     Spezial-Angebote     |     Greenfee-Preise     |     Hollow Coring


Die Fakten / Golfklub Pula

  • Handicap:   Herren & Damen 36
  • Buggies: 40€ (18 Loch), 25€ (9 Loch)
    Platz ist laufbar bei körperlicher Fitness.  Buggies dürfen nur auf den Buggy-Wegen gefahren werden.
  • Trolleys: 6€ (18 Loch), 3€ (9 Loch)
  • Elektrische Trolleys:  15€ (18 Loch), 10€ (9 Loch)
  • Schläger-Vermietung (2016 Callaway): 35€ (18 Loch), 25€ (9 Loch)
  • Junior-Preise (0-18):  37€ - 44€ (18 Loch)
  • Driving Range Gebühr: 8€
  • 20 Übungsbälle: 1€