Gepäckbestimmungen der Fluglinien - letztes Update Oktober 2018.

DIE UNTEN AUFGEFÜHRTEN INFORMATIONEN SOLLEN IHNEN HELFEN, DIE KOSTEN FÜR DEN TRANSPORT IHRES GOLFGEPÄCKS IM URLAUB BESSER ZU PLANEN. ÜBERPRÜFEN SIE IN JEDEM FALL NOCHMALS DIE BESTIMMUNGEN DER EINZELNEN FLUGLINIEN, BEVOR SIE BUCHEN, DA WIR KEINE VERANTWORTUNG FÜR JEGLICHE ART VON FALSCHER INFORMATION ODER ÄNDERUNGEN IN DEN BESTIMMUNGEN, WIE UNTEN AUFGEFÜHRT, ÜBERNEHMEN KÖNNEN!

Air Europa - Ihre Golfausrüstung (Tasche mit Schlägern und Schuhen) gilt als normales aufgegebenes Gepäckstück und ist in Ihrer Freigepäckmenge kostenlos enthalten. Wenn das Gewicht oder die Stückzahl die zulässige Freigepäckmenge überschreitet, fallen Übergepäckgebühren an.

Austrian - Sportgepäck wird ohne Aufpreis transportiert, sofern die in Ihrem Ticket ausgewiesene Freigepäckmenge in Hinblick auf Anzahl und Gewicht nicht überschritten wird. Sportgepäck muss unter  +43 51766 1000 oder über das Kontaktformular auf der Website angemeldet werden. Maximales Gewicht sind 32 kg bei einer maximalen Länge von 3,50 m. Der Preis liegt bei 80 € pro Flugstrecke, zzgl. einer "Ticket Service Gebühr"  zwischen  10 € und 20 €. 

Condor - Golfschläger bis 20 kg können gegen eine Gebühr von 44,99 € pro Flug befördert werden, und nur wenn sie spätestens 8 Stunden vor Abflug angemeldet sind. Wenn nicht vorregistriert, erhöht sich der Preis auf 120 €.

Eurowings - Golfschläger können gegen eine Gebühr von 50 € pro Flug befördert werden.

Easyjet - Golfschläger bis 20 kg kosten 42 € pro Set, wenn diese im Voraus gebucht werden, oder 56 €, wenn Sie die Gebühr am Flughafen bezahlen.

Lufthansa - Transportiert 1 Golftasche mit Schlägern, Bällen, 1 Paar Golfschuhen und einem Golfregenschirm innerhalb Europas für 80 € pro Flugstrecke.

Norwegian - Golfgepäck kostet 35 € (online) - 65 € (am Flughafen) pro Einzelflug je nach Länge der Reise. Es gibt einen Rabatt, wenn Sie online buchen, und es wird dringend empfohlen, Ihre Schläger in einen harten oder gepolsterten Koffer zu packen. Maximales Gesamtgewicht, 20 kg.

Ryanair - Golfschläger können bis zu einem Limit von 20 kg pro Stück befördert werden, gegen Zahlung einer ermäßigten Online-Gebühr von  € 35 pro Stück, pro Einzelflug. Wenn die Golfschläger am Flughafen oder über ein Call Center von Ryanair hinzugefügt werden, wird eine höhere Gebühr von  € 40 pro Stück / pro Flug fällig.

TUI Fly - Golfausrüstung bis 30 kg wird gegen eine nicht erstattungsfähige Gebühr von 65 € pro Strecke befördert und muss auf ihrer Website oder telefonisch bei ihrem Service-Center vorregistriert werden.

Vueling - Golfschläger können gegen eine Gebühr von 45 € pro Strecke befördert werden.